+++ O.Scholz: Skandale kleben wie Schmutz an seinen Füßen +++
Die von den SPD-Genossen in die Kanzlerauswahl
gehievte hamburger Skandalpersonalie wird die deutliche Spur der Unehrlichkeit nicht abschütteln können!
So schreibt die Wirtschaftswoche, Zitat (von Christian Ramthun
10. September 2021): ” Es ist eine altbewährte Methode in der Politik: Erst abstreiten, dann Erinnerungslücken deklamieren.
Olaf Scholz gibt dieser politischen Disziplin, wie man am besten mit Skandalen umgeht, noch einen weiteren Dreh: Das, was man letztlich doch sagen muss, hinter verschlossenen Türen tun und anschließend das Protokoll zur geheimen Verschlusssache erklären lassen.” Zitat-Ende.
Olaf Scholz fehlt die Fähigkeit, Fehler einzugestehen und erst recht fehlt es ihm an Geschick, mit diesem persönlichen Versagen politisch umzugehen.
Hier zeigt sich die Abwesenheit jeglicher moralischer und intellektueller Eignung für das Amt eines Kanzlers.
Eine sogenannte Arbeiter-Partei, die nichts besseres aufzubieten hat, als einen “Paten der Banken”, kann genausowenig ernst genommen werden, wie ihr herumlavierender, politischer Versager.
Es gibt nur EINE Alternative!
Die ALTERRNATIVE FÜR DEUTSCHLAND
Nur AfD wählen!
Für unser Deutschland,
Für unsere Menschen!