Brutaler Angriff auf junge Frau in Leipzig – kein Einzelfall!

Kann man sich alleine noch auf die Straße trauen? Leider muss man diese Frage immer mehr mit “nein” beantworten.

Dabei ist nicht “nur” die erlebte Realität zu diskutieren. Genauso kritikwürdig ist das Bagatellisieren schwerster Straftaten durch die politische Parteienlandschaft. So löst man keine Probleme! (Welche man ehrlicherweise erst verursacht hat) Der jungen Frau übersenden wir beste Genesungswünsche. Zeit für Veränderungen, Zeit für eine alternative Politik. So kann und darf es nicht weitergehen! Das ist nicht Leipzig, in dem wir gut und gerne leben!

Quelle: https://www.tag24.de/nachrichten/leipzig-raeuber-ueberfallt-frau-und-schlaegt-mehrfach-auf-sie-ein-740169